• Gerät: Computer
  • Auflösung:
  • Betriebssystem: - (Name = , Version = )
  • Browser: Unknown - (Name = Unknown, Version = )
  • URI: /news.php?readmore=124
  • IP-Adresse: 18.212.120.195
  • HOST-Adresse: ec2-18-212-120-195.compute-1.amazonaws.com
  • UserAgent: CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)
Software

XP-Ende in 8 Monaten: Hier sitzen die größten Fans

Am 8. April 2014 stirbt Windows XP. An diesem Tag ist der letzte Patch-Tuesday, an dem Microsoft auch Windows XP berücksichtigt. Nach diesem Tag gibt es also keine Updates mehr für XP. Doch die Fan-Gemeinde ist immer noch groß, Statistiken zufolge läuft auf 37,2 Prozent aller Computer weltweit noch Windows XP. Damit bleiben nur noch 8 Monate Zeit, um auf eine Alternative umzusatteln.

XP-Hochburg China
Sieht man sich die Marktanteile in einzelnen Ländern an, stehen USA und Deutschland mit unter 20 Prozent XP-Anteil verhältnismäßig gut da. Ganz anders sieht es etwa in China aus, hier läuft auf rund drei von vier Computern (72.1%) noch XP. In 8 Monaten wird dieser Wert sicher nicht auf Null sinken. Rechnet man die XP-Marktentwicklung in China großzügig hoch, werden beim Support-Ende für XP immer noch rund 65 Prozent das angegraute Windows einsetzen. Auch in anderen Ländern ist XP immer noch das am weitesten verbreitete Betriebssystem, etwa in Albanien (45,6%), Kuba (52,9%) oder Usbekistan(44,1%). Windows 8 scheint dagegen nicht richtig in Fahrt zu kommen, der weltweite Marktanteil betrug im Juli 2013 nur 5,4 Prozent.

    Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

    Bewertungen

    Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.