SGI Fusion Support

1 Anmelden oder Registrieren.
2 Schaut euch die Anleitungen genau an.
3 Forum JA PN / PM NEIN

Sollten immernoch Probleme vorliegen so nutzt erst das Forum und dann den Kontakt!

Support Zeiten

Mo. -Fr. 10:00 - 18:00 Uhr
Sa. - 12:00 - 22:00 Uhr
Sonntags ist Ruhetag!

CREATE ACCOUNT

FORGOT YOUR DETAILS?

SupportClub


Mehr schwere Gewitter mit Blitzen durch Klimawandel

Geschrieben von  Septron Septron  Geschrieben,  02-04-2014 22:00 02-04-2014 22:00   6  Gelesen 6 Gelesen    0 Kommentare 0 Kommentare  printer wetter.de   printer

NewsMehr Blitz und Donner in Deutschland möglich

Der Klimawandel ist in vollem Gange und wir erleben auch in Mitteleuropa mittlerweile fast permanent dessen Auswirkungen: Der Winter 2013/14 viel zu warm, der März 2014 viel zu trocken, das fürchterliche Elbe- und Donauhochwasser 2013, Starkregen in den Alpen, die gewaltigen Neuschneemengen in den Südalpen. Der Klimawandel beeinflusst unser Wetter und damit unser Leben.

Die meisten Experten rechnen damit, dass wir in Mitteleuropa mit mehr Unwettern leben müssen. Das gilt offenbar auch für die Zunahme von schweren Gewittern. Denn wenn die Luft wärmer ist, kann sie mehr Wasser aufnehmen. Das wäre ein Indiz für die Zunahme von Gewittern.

Von Blitzen besonders betroffen ist in Deutschland der Südwesten Bayerns, genauer die Landkreise, in denen schon höhere Alpenberge stehen wie Garmisch-Partenkirchen, Bad Tölz und das Berchtesgadener Land. Doch auch die Schwäbische Alb wird oft von Gewittern mit Blitzen heimgesucht.

Wie der Blitzinformationsdienst, den die Firma Siemens unterhält, zeigt, ist mit einem hohen Blitzaufkommen auch am Odenwald und im Rhein-Main-Gebiet, bzw. in Rheinhessen zu rechnen. Im Osten erwischt es die Erzgebirgler am häufigsten.

Generell sind bergige Regionen am meisten betroffen, im norddeutschen Tiefland gehen kaum Gewitter nieder. Da Gebirge das Anheben feucht-warmer Luft ermöglichen, besteht dort ohnhein ein größeres Gewitterrisiko. Dies dürfte durch den Klimawandel noch verstärkt werden.

News Teilen:
  • Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+

Chameleon-WLAN-Virus: Es liegt was in der Luft ...

Geschrieben von  Septron Septron  Geschrieben,  12-03-2014 19:48 12-03-2014 19:48   27  Gelesen 27 Gelesen    0 Kommentare 0 Kommentare  printer Computer Bild   printer

NetworkNoch gibt das nicht in freier Wildbahn, doch Forscher haben einen Virus entwickelt, der sich wie ein Grippe-Erreger über die Luft verbreitet.

Es passiert besonders dort, wo viele Menschen aufeinander treffen: Jemand hustet oder niest, einen Tag später fühlt man sich selbst platt und die Nase läuft. Der klassische Übertragungsweg von Krankheitserregern durch die Luft nennt sich „Tröpfcheninfektion”. Bisher nutzten vor allem Erkältungsviren ihre Lufthoheit, um sich von Wirt zu Wirt zu verbreiten. Doch jetzt hat ein Forscherteam der Universität Liverpool ein konzeptionelles Schadprogramm namens „Chameleon” entwickelt, das sich auf ähnlichem Wege überträgt wie seine medizinischen Vorbilder. Wie herkömmliche Viren findet auch Chameleon besonders in dicht besiedelten Ballungsgebieten günstige Bedingungen vor, denn hier ist die Anzahl sich überlappender WLANs und Hotspots naturgemäß am größten.

News Teilen:
  • Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+

UPDATE FÜR WHATSAPP BRINGT MEHR DATENSCHUTZ UND GESCHENK-OPTION

Geschrieben von  Septron Septron  Geschrieben,  12-03-2014 00:16 12-03-2014 00:16   32  Gelesen 32 Gelesen    0 Kommentare 0 Kommentare  printer connect.de   printer

NetworkFür den WhatsApp Messenger ist das Update mit der Version 2.11.186 für Android zum Download auf Google Play verfügbar. Das Update bringt neue Datenschutz-Einstellungen und die Option, WhatsApp für Freunde zu bezahlen.

Durch das Update mit der Version 2.11.186 von WhatsApp Messenger für Android können Anwender viele neue Funktionen nutzen. Unter anderem haben die Entwickler neue Datenschutz- Einstellungen integriert. Auch erhalten Android-Nutzer mit dem Update die Möglichkeit, den WhatsApp-Service nunmehr für einen Freund zu bezahlen. Für iOS-Nutzer war dies bereits seit Ende Januar möglich.

News Teilen:
  • Share on Facebook Share on Twitter Share on Google+

DJKomA 13 Stunde/en her [Webseite]
sonnyalberto 22 Stunde/en her [Webseite]
EastSide0902 2 Tage/en her [Webseite]
djskyback 4 Tage/en her [Webseite]
Teddy 1 Woch her [Webseite]
jahnfedder 1 Woch her [Webseite]
IceCold 2 Woche/en her [Webseite]
Asgard-Thor 2 Woche/en her [Webseite]
christianwick 2 Woche/en her [Webseite]
singlenic 2 Woche/en her [Webseite]

Geburtstag ist abgelaufen01.04 m3r(32) abgelaufen
Geburtstag ist abgelaufen02.04 piciu(28) abgelaufen
Geburtstag ist abgelaufen02.04 fdream(30) abgelaufen
Geburtstag ist abgelaufen02.04 LusfazZ(43) abgelaufen
Geburtstag ist abgelaufen02.04 mille1969(45) abgelaufen
Geburtstag ist abgelaufen03.04 kizas(29) abgelaufen
Geburtstag ist abgelaufen04.04 user22(25) abgelaufen
Geburtstag ist abgelaufen04.04 DJ Seppl(51) abgelaufen
Geburtstag ist abgelaufen04.04 mohammedalsh(26) abgelaufen
Geburtstag ist abgelaufen04.04 Mash09(27) abgelaufen

1. Septron 124 [48.06%]
2. MalbergerSec 26 [10.08%]
3. Admin 15 [5.81%]
4. Baby Tunes 14 [5.43%]
5. carlyfan 14 [5.43%]
6. Deja-Vu-Der-Gabber 7 [2.71%]
7. SpaceJump 5 [1.94%]
8. Insane20 5 [1.94%]
9. CyPh3R 4 [1.55%]
10. DJ-Happy-Styler 4 [1.55%]

  Thema Aufrufe Antworten Letzter Beitrag
User avatar Radio_18 template

Templates v7.02.xx
26 1 Septron
30. März 2014
User avatar Unterzeichnung durch die Bi...

Anfänger
226 1 Septron
15. November 2013
User avatar Themes, Templates oder Design

Sonstiges
619 0 Septron
16. August 2013
User avatar Shoutbox Problem

Infusion & Mods v7.02.xx
972 1 Septron
22. Mai 2013
User avatar Webradio Made in Germany

Informationen
933 0 Baby Tunes
23. April 2013

Wird Gebaut...

TOP